Digitale Infoprodukte: Wie du mit deinem Wissen Geld verdienst

Digitale Infoprodukte Leitfaden

Verwandle deine Expertise in digitale Infoprodukte und baue dir damit eine zusätzliche Einkommensquelle auf. Wie dir das gelingt und welche Schritte du beachten solltest, erfährst du in diesem Blogartikel. Bereit? Los geht’s!

Leitfaden: So kannst du mit digitalen Infoprodukten Geld verdienen

Gerne teilen wir mit dir unsere langjährige Erfahrung im Bereich digitale Produkte und Online Business. Wir stehen dir zur Seite und wollen dich bei deinem Weg aktiv unterstützen. Schritt für Schritt zeigen wir dir, welche Möglichkeiten es gibt, um dein Wissen so aufzubereiten, damit du es online vermarkten und auch verkaufen kannst.

Was sind digitale Infoprodukte?

Bevor wir jetzt einen Deep Dive machen, lass uns kurz über digitale Infoprodukte sprechen und was sie eigentlich so genau sind. Digitale Infoprodukte gehören zur Gruppe der digitalen Produkte und zeichnen sich dadurch aus, dass Wissen in Form von eBooks, Online-Kursen oder Webinaren vermittelt wird.

Was sind digitale Infoprodukte

Die Vorteile von digitalen Infoprodukten

Der große Vorteil von digitalen Formaten ist, dass du diese einmal erstellst und praktisch unendlich oft verkaufen kannst. So baust du dir ein skalierbares Online Business auf, mit dem du passiv Geld verdienst – entkoppelt von deiner investierten Zeit.

Beispiele und Ideen für digitale Infoprodukte

Was wir an digitalen Produkten so sehr schätzen, ist die Tatsache, dass du veröffentlichen und auf den Markt bringen kannst, was du willst. Du legst einen Themenbereich fest, für den du brennst und für den du einen Need siehst. Darauf basierend erstellst du ein eBook oder sogar einen Online-Kurs und brauchst dafür keinen Agenten oder einen Verlag.

Du hast also die Qual der Wahl und musst dich zunächst entscheiden, wie du dein ersten digitales Infoprodukt umsetzt. Hier haben wir für dich einige Ideen und Beispiele gesammelt, um dir zu zeigen, wie vielseitig diese sein können:

  • eBook für eine ausgewogene Hundeernährung
  • Online-Kurs für Akquise von Neukunden für Selbstständige
  • Gruppen Coaching für Marathontraining
  • Excel Vorlagen für Projektmanagement
  • Webinar-Reihe für Social Media Einsteiger

Tipp: Unser Workbook “Digitale Produkte Verkaufen mit Erfolg in 4 Schritten zum profitablen Online-Business” ist übrigens ein tolles Beispiel eines digitalen Infoproduktes. Downloade es hier kostenfrei!

Beispiele fuer digitale Infoprodukte

Wie viel Geld kann man mit digitalen Infoprodukten verdienen?

Diese Frage bekommen wir regelmäßig in unseren Webinaren und im Austausch mit unseren Autor*innen gestellt. Eine ganz eindeutige Antwort gibt es darauf leider nicht. Je nachdem, wie groß deine E-Mail-Liste ist und wie viele Menschen du in deiner Community hast, sind wichtige Indikatoren. Suchmaschinenoptimierung und Social Media Ads sind weitere wichtige Faktoren.

Aber auch der Preis deines digitalen Infoproduktes kann es attraktiv oder unattraktiv für deine Zielgruppe machen. Oft wird der Fehler gemacht sich unter Wert zu verkaufen und sein Wissen zu günstig anzubieten. Du hast dir deine Expertise über viele Jahre hinweg angeeignet und damit kannst du anderen auf ihrem Weg unterstützen.

Um dir dennoch eine mögliche Umsatzspanne zu nennen, wie viel du mit digitalen Infoprodukten verdienen kannst, nimm dir diese Rechnung zur Hand:

Preis deines digitalen Produktes x Anzahl der geplanten Verkäufe = dein Umsatz.

Beispiel 1: Deine Webinarreihe kostet 99€ und du hast dafür bereits 40 Käufer*innen auf einer Warteliste. Damit liegt dein Umsatz bei 3960€.

Beispiel 2: Deinen umfangreichen Online-Kurs bietest du für 795€ an und rechnest damit 25 Kursteilnehmer*innen generieren zu können. Dein Umsatz liegt damit bei 19.875€.

Tipp: Preisfindung ist ein wichtiges Thema, mit dem du dich ausführlich beschäftigen solltest. Diese zwei Artikel werden dir weiterhelfen:

Wie viel kann man mit digitalen Infoprodukten verdienen

So setzte du digitale Infoprodukte um

Unsere Mission mit pubstage ist es dich dazu befähigen dein Wissen zu teilen und dir so ein attraktives (Neben)einkommen aufzubauen. Du kümmerst dich um die Erstellung deines digitalen Infoproduktes und wir sorgen für einen reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen. Mit pubstage nutzt du eine All-in-one Plattform, die dich mit folgenden Features unterstützt:

  • Bezahlung und automatisierte Rechnungslegung
  • Bereitstellung deiner digitalen Produkte
  • Landingpages und Verkaufsseiten mit klarem Design und einheitlichem Farbschema
  • Zugang zu großen Bilddatenbanken
  • Überblick über deine Analytics
  • Datenschutzkonform und rechtssicher
  • Gehostet in Deutschland

Wir entwickeln pubstage laufend weiter – hier findest du einen aktuellen Überblick über unsere Features.

Du willst pubstage kennenlernen und dich von der Funktionalität überzeugen?

Teste pubstage kostenfrei